Internationale Hochschulstudie
Internationale Hochschulstudie
$48.00
Minimal-Preis
$48.00
Empfohlener Preis
Internationale Hochschulstudie

Zuletzt aktualisiert: 2019-10-18

Über das Buch

Europäische Institutionen im tertiären Bildungsbereich stehen im Zentrum großer politischer und gesellschaftlicher Veränderungen. Nicht erst seit der Bologna-Reform werden die nationalen Hochschulmärkte immer europäischer und die Digitalisierung nimmt stetig an Fahrt auf. Damit einhergehend hat sich das Verhalten zentraler Stakeholder von Hochschulen geändert. Junge Leute werden immer mobiler und kennen als Digital Natives keine Welt mehr ohne das Internet. Gleichzeitig sorgt der demografische Wandel bereits mittelfristig für sinkende Studierendenzahlen. Folgen dieser Trends sind ein stärkerer Wettbewerb der europäischen Hochschulen untereinander und neue Anforderungen an das Digitalangebot einer Institution.

Zielgruppengerechte Kommunikation macht den Unterschied

Entscheidend, um in diesem Umfeld Erfolg zu haben, ist eine zielgruppengerechte Kommunikation. In unserer digitalen Welt geschieht das primär über die Onlinepräsenz einer Hochschule. Hier werden potenzielle neue Studierende und Wissenschaftler angesprochen, Forschungsergebnisse publiziert und der Dialog mit der Öffentlichkeit hergestellt. 

Doch wie erfolgreich agieren Institutionen online, was für nationale Unterschiede lassen sich identifizieren? 

15.543.233 Datenpunkte

Zur Beantwortung dieser Frage wurden die Onlinepräsenzen von über 2.500 Institutionen im tertiären Bildungssektor in Europa, den USA und Kanada analysiert. Dafür wurden die ersten 200 Seiten nach über 30 Parametern und die großen Sozialen Netzwerke untersucht. Mit über 15 Mio untersuchten Datenpunkten gibt diese Studie umfassende Antworten. 

Experten mit jahrelanger Erfahrung

Nach den erfolgreichen beiden Hochschulstudien zum DACH-Markt 2016 und 2017 folgt nun die neue internationale Hochschulstudie. In Zusammenarbeit mit der TYPO3 GmbH - den Experten für Open-Source Lösungen, der XOVI GmbH - dem Spezialisten für Webanalysen, eQAfy - den Experten des angelsächsischen Bildungsmarktes und Philip Dunkhase - Lehrbeauftragter und Forscher rund um Social-Media-Aktivitäten von Hochschulen, haben die Autoren ein Kompendium der digitalen europäischen Hochschullandschaft erstellt.

Über die Autoren

Jonathan Schubert
Jonathan Schubert

Jonathan Schubert (Bachelor of Science), hat während und nach seinem Betriebswirtschaftsstudium an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt, bei der MT Aerospace AG und der Porsche Consulting GmbH umfassende Erfahrung mit Studienanalysen, Datenerhebungen und Studiendesigns erworben. Für die TYPO3 GmbH hat er den europäischen Hochschulmarkt analysiert und nun maßgeblich für die +Pluswerk AG diese Studie erstellt.

Magnus Schubert
Magnus Schubert

Magnus Schubert ist ausgewiesener Open-Source-Experte für komplexe Webprojekte und seit rund 20 Jahren im Geschäft. Der Diplom-Betriebswirt ist spezialisiert auf agiles Projektmanagement im Bereich „Öffentliche Hand / Hochschulen” und zeichnet sich für zahlreiche Webprojekte aus dem Bildungsumfeld aus; darunter über 35 Hochschulprojekte. Er ist Autor zahlreicher Fachbeiträge, Herausgeber der Hochschulstudien 2016 sowie 2017 und Redner auf verschiedenen Hochschul-Kongressen.

Table of Contents

Management Summary

1. Einleitung

2. Untersuchungsdesign und Datenbasis

2.1 Was sind Crawler und wie funktionieren Suchmaschinen?

2.2 Onlinepräsenz

2.3 Institutionen im tertiären Bildungsbereich

3. Soziale Netzwerke

3.1 Generation C - Das veränderte Mediennutzungsverhalten als Chance in der Hochschulkommunikation

3.2 Datenpunkte und Datenauswertung

3.3 Gesamtanzahl Follower

3.3.1 Korrellation

3.4 Kanäle

3.4.1 Facebook

3.4.2 Twitter

3.4.3 Instagram

3.4.4 YouTube

3.5 Fazit Soziale Netzwerke

3.6 Soziale Netzwerke in der DACH-Region

3.7 Künstliche Intelligenz und Web-Analytics - Der Paradigmenwechsel in der Hochschulkommunikation

4. Redaktionelle Gestaltung der Webseite

4.1 Text/Bild Verhältnis

4.2 Content Dopplung

4.3 Überschriften

4.4 Wichtigkeit der Startseite

4.5 Internationalität

4.6 Barrierearmut

4.7 Snippet Optimierung

4.8 Fazit Gestaltung

4.9 Gestaltung in der DACH-Region

5. Technische Güte der Webseite

5.1 Content Management System

5.2 Auswahlkriterien der Universität Erfurt

5.3 Komplexe Web-Instanzen

5.4 Programmierfehler

5.5 Seitengeschwindigkeit

5.6 Sicherheit

5.7 HTTP-Kompression

5.8 Fazit Technische Güte

5.9 Technische Güte in der DACH-Region

6. Sichtbarkeit im Netz

6.1 Search Engine Advertising

6.2 Search Engine Optimization

7. Schlussbewertung

7.1 Länderranking

7.2 Institutionen Ranking

8. Fazit

Autoren

Authors have earned$8,182,613writing, publishing and selling on Leanpub,
earning 80% royalties while saving up to 25 million pounds of CO2 and up to 46,000 trees.

Erfahren Sie mehr über das Schreiben mit Leanpub

Die bedingungslose Leanpub, Kein Risiko, 100% zufrieden Garantie

Innerhalb von 45 Tagen ab Kauf kannst du dein Geld zu 100% zurückverlangen, bei jedem Leanpub-Kauf, in nur zwei Klicks. Wir bearbeiten die Erstattungen manuell, daher dauert es ein paar Tage, bis der Betrag ankommt.
Lese die kompletten Bedingungen.

Free Updates. Free App. DRM Free.

If you buy a Leanpub book, you get free updates for as long as the author updates the book! Many authors use Leanpub to publish their books in-progress, while they are writing them. All readers get free updates, regardless of when they bought the book or how much they paid (including free).

Most Leanpub books are available in PDF (for computers), EPUB (for phones and tablets), MOBI (for Kindle) and in the free Leanpub App (for Mac, Windows, iOS and Android). The formats that a book includes are shown at the top right corner of this page.

Finally, Leanpub books don't have any DRM copy-protection nonsense, so you can easily read them on any supported device.

Learn more about Leanpub's ebook formats and where to read them

Schreiben und veröffentlichen mit Leanpub

Autoren und Verlage nutzen Leanpub, um erstaunliche Fortschritte zu veröffentlichen und ebooks zu vervollständigen. Sie können Leanpub auch schreiben, veröffentlichen und verkaufen! Leanpub ist eine leistungsstarke Plattform für ernsthafte Autoren und kombiniert einen einfachen, eleganten Schreib- und Publishing-Workflow mit einem Laden, der sich auf den Verkauf von ebooks konzentriert. Leanpub ist eine magische Schreibmaschine für Autoren: Schreiben Sie einfach in Klartext, und um Ihr ebook zu veröffentlichen, klicken Sie einfach auf eine Schaltfläche. Es ist wirklich so einfach.

Erfahren Sie mehr über das Schreiben mit Leanpub